Benötigen Sie einen externen Datenschutzbeauftragten?

Geben Sie den Schutz Ihrer Daten in die vertrauensvollen Hände unserer Datenschutz-Experten

Warum ein externer Datenschutzbeauftragter?

Kosteneffizienz

Ein externer Datenschutzbeauftragter spart Ihnen langfristig Kosten. Keine zusätzlichen Gehälter, Schulungen oder Ressourcen nötig.

Expertenwissen

Profitieren Sie von spezialisiertem Know-how. Externe Datenschutzbeauftragte sind stets auf dem neuesten Stand der Datenschutzgesetze.

Neutralität

Ein externer Dienstleister bietet eine unvoreingenommene Sichtweise, frei von internen Unternehmenspolitiken.

Flexibilität

Nutzen Sie den Service nach Bedarf. Ein externer Datenschutzbeauftragter passt sich Ihrem Geschäftstempo an.

Risikominimierung

Vermeiden Sie Bußgelder und Rechtsstreitigkeiten. Ein externer Datenschutzbeauftragter stellt sicher, dass Sie datenschutzkonform agieren.

Vertrauensbildung

Zeigen Sie Kunden und Partnern, dass Datenschutz Priorität hat. Ein externer Datenschutzbeauftragter stärkt Ihr Image.

Die Bestellung des Externen Datenschutzbeauftragten

Vertragsvereinbarung externer Datenschutzbeauftragter

1. Vertragsvereinbarung

Ihr maßgeschneiderter Vertrag wird speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten. Der externe Datenschutzbeauftragte konzentriert sich darauf, Ihre spezifischen Anforderungen und Wünsche zu erfüllen.

Expertenbasierte Dokumenten- und IT-Auditierung

2. Erste Prüfung

Unsere Spezialisten führen eine detaillierte Dokumentenprüfung durch, analysieren Ihre zentralen IT-Systeme direkt in Ihrem Unternehmen und interviewen leitende Angestellte aus IT, Personalwesen, Marketing, Vertrieb und anderen relevanten Bereichen.
Stand des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen

3. Dokumentation

Im Anschluss an das Audit erhalten Sie eine detaillierte Dokumentation, die den aktuellen Stand des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen aufzeigt. Dieser Bericht beinhaltet Handlungsempfehlungen und Strategien zur Umsetzung.

Unterstützung für fortlaufende Datenschutz-Verbesserung

4. Unterstützung

Wir bieten Ihnen begleitende Unterstützung bei der Implementierung und kontinuierlichen Optimierung Ihrer Datenschutzmaßnahmen. Dieser Prozess zielt darauf ab, ein konstant hohes Schutzniveau in Ihrem Unternehmen zu etablieren und dieses durch stetige Anpassungen und Verbesserungen langfristig zu sichern

Zertifizierter externer DatenschutzBeauftragter

Greschner IT-Service & Datenschutz steht für Vertrauen und Expertise im Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit. Dies wird durch renommierte Zertifizierungen und Mitgliedschaften unterstrichen. Das TÜV Zertifikat zeugt von höchsten Qualitätsstandards und einer verlässlichen Dienstleistung. Als Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. zeigt Greschner sein Engagement für die Weiterentwicklung und Professionalisierung des Datenschutzes in Deutschland. Zudem ist das Unternehmen Teil der Allianz für Cyber-Sicherheit, einer Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die das Ziel verfolgt, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu stärken und Unternehmen vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Diese Anerkennungen sind ein Beleg für die Kompetenz und das Engagement von Greschner IT-Service & Datenschutz, Ihnen den bestmöglichen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.
Experte für Datenschutz DSGVO BDSG Marcus Greschner
Marcus Greschner
Datenschutzbeauftragter (TÜV)
Datenschutzauditor (TÜV)

Externer DAtenschutz - unsere Pakete

Basis

ab € 160,00 / Monat
zzgl. MwSt.
€ 1920,00 jährlich

Pro

ab € 250,00 / Monat
zzgl. MwSt.
€ 3000,00 jährlich

Premium

ab € 450,00 / Monat
zzgl. MwSt.
€ 5400,00 jährlich

Formelle Benennung zum Datenschutzbeauftragten

Datenschutzdokumentation im webbasierten Datenschutzmanagement System

Onboarding durch unseren Datenschutzexperten

Jährlicher Tätigkeitsbericht

Persönlicher Ansprechpartner

Jährliche Mitarbeiterschulung über E-Learning Modul

Inkludierte Beratungsleistung bei Fragen zum Thema Datenschutz per Telefon/E-Mail/Teams (max. Stunden/Monat) (1)

1 Stunde

3 Stunden

Webseiten-Check mit schriftlicher Auswertung (Anzahl Checks/Jahr)

1 Check

2 Checks

Datenschutzerklärung für Webseite

Nutzung diverser Vorlagen, Checklisten und Muster

Regelmäßige Informationen über relevante Entwicklungen im Datenschutz

Priorisierte Reaktionszeit bei Anfragen (Montag – Freitag) (1)

Innerhalb von 48 Stunden

Innerhalb von 24 Stunden

Bestandsaufnahme des datenschutzrechtlichen Handlungsbedarfs (GAP-Analyse der DSGVO Konformität)

obligatorisch

obligatorisch

obligatorisch

Wahrnehmung weiterer Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten (2)

optional

optional

optional

optional

optional

optional

Überprüfung anhand Standard-Datenschutzmodell (SDM 3.0)

optional

optional

optional

Zusätzliche Leistungen bzw. Mehraufwendungen (3)

nach Absprache

nach Absprache

nach Absprache

optional
€ 50 / Monat zzgl. MwSt.

optional
€ 40 / Monat zzgl. MwSt.

optional
€ 30 / Monat zzgl. MwSt.

(1) Zeitspanne, innerhalb derer üblicherweise mit der Bearbeitung von Anfragen begonnen wird. Erledigungszeiten sind abhängig von Art und Umfang der Anfrage sowie Mitwirkung des Auftraggebers. Eilbedürftige Anfragen (z.B. Datenschutzverletzungen) werden durch den Datenschutzbeauftragten immer priorisiert.

(2) Wahrnehmung weiterer Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten, z.B.:
-> Anlaufstelle und Übernahme der Kommunikation mit Aufsichtsbehörden und Betroffenen
-> Überwachung/Überprüfung der Strategie des Verantwortlichen hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten
-> Unterrichtung und Beratung des Verantwortlichen und der Beschäftigten hinsichtlich der Pflichten der DSGVO
-> Information und Sensibilisierung der Beschäftigten des Unternehmens bzgl. Datenschutz
-> Beratung bei der Datenschutz-Folgenabschätzung und Überwachung ihrer Durchführung gemäß Art. 35 DSGVO
-> Überwachung der Einhaltung der Datenschutzvorschriften aus DSGVO und BDSG-neu
-> Prüfung von Auftragsdatenverarbeitungsverträgen
-> Anlassbezogene individuelle Beratung
-> Beratung bei der Erstellung und Pflege des Verarbeitungsverzeichnisses
-> Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM), Erarbeitung eines Konzepts zur Anpassung an die Datenschutzrichtlinien, Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der DSGVO

3) Datenschutzmaßnahmen / Leistungen, die nicht Bestandteil des gewählten Paketes sind, sowie Mehraufwendungen bei einzelnen Leistungen eines Paketes werden nach vorheriger Absprache durchgeführt. Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand zum Satz von € 139,00 zzgl. MwSt. pro Stunde.

Jetzt externen Datenschutzbeauftragten bestellen:

Kundenmeinungen

Swen MeyerSwen Meyer
15:58 04 Apr 23
Thomas BögleThomas Bögle
15:28 01 Apr 23
Wir als die Fa. APTEC Solar GmbH können den Service und die kompetente und freundliche Dienstleistung im Bereich IT und Datenschutz nur Empfehlen!Immer zur Stelle und Preis - Leistung passen ebenfalls!
JanoschJanosch
14:12 28 Mar 23
Super kompetent und freundlich! Kann ich bei allem rund um IT und auch bei Fragen zum Datenschutz schwer empfehlen!
Juergen KommJuergen Komm
13:52 28 Mar 23
Sehr zufrieden. Kompetente Beratung und anschließende Ausführung.
Helmut KalchschmidHelmut Kalchschmid
11:59 27 Sep 22
Wir können den Greschner IT-Service nur weiterempfehlen. Markus hat immer eine Lösung parat und auch fachlich werden wir super beraten.
chrisrosechrisrose
08:47 12 Apr 22
Wir waren lange auf der Suche nach einem guten Datenschutz Experten. Hier wurden wir endlich fündig. Herr Greschner war sehr unterstützend und konnte uns telefonisch sofort weiterhelfen, auf sehr kompetente und professionelle Art und Weise. Sehr zu Empfehlen . Vielen Dank!
Dominik StotzDominik Stotz
05:36 06 Apr 22
Ich bin mehr als glücklich mit der Arbeit ! Eine spitzen Beratung und eine schnelle genaue Fehleranalyse mit schneller Behebung! Immer wieder gerne.
Matthias GrätschMatthias Grätsch
05:39 15 Dec 20
Greschner IT bietet top Beratung zu möglichen IT-Lösungen sowie eine schnelle und zuverlässige Umsetzung. Ich kann Herrn Greschner auf jeden Fall empfehlen!
js_loader

Einblick in den Service: Externer Datenschutzbeauftragter

Was beinhaltet der Service?

Der Service des externen Datenschutzbeauftragten bietet Unternehmen eine umfassende Betreuung in allen Fragen des Datenschutzes. Dies umfasst die Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung von datenschutzrechtlichen Vorschriften, die Schulung von Mitarbeitern, die Beratung bei der Implementierung von Datenschutzmaßnahmen und die Beantwortung von datenschutzrelevanten Anfragen von Kunden und Behörden. Durch die Beauftragung eines externen Experten erhalten Unternehmen Zugang zu spezialisiertem Wissen ohne die Notwendigkeit, einen internen Datenschutzbeauftragten fest anzustellen.

Wie unterstützt der Service Unternehmen im Datenschutz?

Ein externer Datenschutzbeauftragter hilft Unternehmen, datenschutzkonform zu agieren und potenzielle Risiken zu minimieren. Er sorgt dafür, dass alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt werden, von der Datenverarbeitung bis zur Speicherung und Löschung von Daten. Zudem bietet er regelmäßige Schulungen an, um das Bewusstsein und das Wissen der Mitarbeiter im Bereich Datenschutz zu erhöhen. Mit seiner Expertise unterstützt er Unternehmen nicht nur bei der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, sondern trägt auch dazu bei, das Vertrauen von Kunden und Geschäftspartnern zu stärken.

Stetige Fortbildung zum Thema Datenschutz

Häufige Fragen zu unseren Leistungen als Externer Datenschutzbeauftragter

Warum sollte ich einen externen Datenschutzbeauftragten in Betracht ziehen?

Ein externer Datenschutzbeauftragter bietet zahlreiche Vorteile wie Kosteneffizienz, Expertenwissen, Neutralität, Flexibilität, Risikominimierung und Vertrauensbildung. Sie sparen langfristig Kosten, da keine zusätzlichen Gehälter, Schulungen oder Ressourcen erforderlich sind. Zudem sind externe Datenschutzbeauftragte stets auf dem neuesten Stand der Datenschutzgesetze und bieten eine unvoreingenommene Sichtweise.

Der Service bietet Unternehmen eine umfassende Betreuung in allen Fragen des Datenschutzes. Dies umfasst die Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung von datenschutzrechtlichen Vorschriften, die Schulung von Mitarbeitern, Beratung bei der Implementierung von Datenschutzmaßnahmen und die Beantwortung von datenschutzrelevanten Anfragen von Kunden und Behörden.

Ein externer Datenschutzbeauftragter hilft Unternehmen, datenschutzkonform zu agieren und potenzielle Risiken zu minimieren. Er sorgt für die Erfüllung aller datenschutzrechtlichen Anforderungen, von der Datenverarbeitung bis zur Speicherung und Löschung von Daten. Zudem bietet er regelmäßige Schulungen an und stärkt das Vertrauen von Kunden und Geschäftspartnern.

Greschner IT-Service & Datenschutz ist TÜV-zertifiziert und Mitglied im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. Das Unternehmen ist auch Teil der Allianz für Cyber-Sicherheit, einer Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Sie können ein unverbindliches Erstgespräch über unser Kontaktformular anfordern. Geben Sie dazu Ihren Namen, Ihre Firma, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und eine Nachricht ein.

Jetzt unverbindliches Erstgespräch vereinbaren

Geben Sie hier Ihre Daten ein

Sie erhalten dann in Kürze den Download Link zur Checkliste…

Ihr Download wurde gestartet

Bitte starten Sie nach Fertigstellung die Datei „TeamViewerQS.exe“

Sie wissen nicht wo Sie Ihre Downloads finden?

In diesem kleinen Ratgeber zeigen wir Ihnen den Speicherort für Edge, Firefox und Google Chrome:

Downloads über den Browser öffnen

Über die Download-Historie Ihres Browsers können Sie die von Ihnen heruntergeladenen Daten aufrufen. In allen Browsern können Sie die Download-Historie per Tastenkombination öffnen. Drücken Sie hierfür gleichzeitig die Tasten „Strg“ + „J“.

  • Google Chrome: Um die Download-Historie in Google Chrome zu sehen, öffnen Sie das Einstellungsmenü (drei Punkte oben rechts) und wählen den Punkt „Downloads“ aus. In der Historie finden Sie eine Liste der heruntergeladenen Daten. Klicken Sie auf den Dateinamen, öffnen Sie die Datei direkt. Klicken Sie auf „In Ordner anzeigen“, öffnet sich der Speicherort in Ihrem Explorer.
  • Mozilla Firefox: Auch im Firefox Browser können Sie die Download-Historie über das Kontextmenü aufrufen. Klicken Sie hierzu auf „Einstellungen“ und suchen Sie im Bereich „Allgemein“ nach dem Eintrag „Downloads“. Im Download-Verlauf können Sie sich sowohl den Speicherort der Datei anzeigen lassen als auch die Datei direkt öffnen. Noch schneller gelangen Sie zu den Downloads, indem Sie auf das Bibliotheks-Symbol klicken und „Downloads“ auswählen.
  • Microsoft Edge: Nutzen Sie primär Edge als Browser, finden Sie all Ihre getätigten Downloads, in dem Sie auf das Einstellungsmenü oben rechts und anschließend auf „Downloads“ klicken.